© 2019 L!FT Institut Berlin

Modul 6: 
»L!fT« - SUPERVISION

​23.10. - 25.10.2020

Drei Möglichkeiten der Teilnahme

 

1. Teilnehmer als Klienten mit vorbereiteter Matrix:

Als Klienten bereiten die Teilnehmer ihre Anliegen mit dem Liftleitfaden eigenständig vor: 

  • Eine konkrete Stress- Ausgangs- Situation,

  • das Stress - Denken, Fühlen, Handeln, Glauben, Körpererleben

  • das Kern - Stress - Denken, Fühlen, Handeln, Glauben, Körpererleben

  • das Kern - Lösungs - Denken, Fühlen, Handeln, Glauben, Körpererleben

Mit der Vorbereitung Ihrer Sitzung wird diese Sitzung als  Selbsterfahrung für die Ausbildung anerkannt.

Diese Vorbereitung ist ein wesentlicher Teil der Selbsterfahrung.

2. Teilnehmer als Coach bzw. Therapeut:

Als Coach bzw. Therapeut leiten die Teilnehmer Sitzungen mit Klienten unter Live-Supervision.

Sie bekommen den vorbereiteten Liftfaden von den Klienten und verwenden diesen in der Sitzung als Grundlage.

Diese Sitzung wird für die Coachs bzw. Therapeuten als Live-Supervision für die Ausbildung anerkannt.

3. Teilnehmer als Live-Supervisoren:

Als Supervisoren machen sich die Teilnehmer während der beobachteten Liftsitzungen Notizen.

Sie geben nach der Sitzung konstruktive hilfreiche Rückmeldungen für ihre Kollegen.